82_BiD_Aufgewachsen_mit_dem_Netz

Erneut zum Thema Jugend2.0 auf dem 11. Forum Medienkompetenz an der Uni Koblenz. “Mit dem Netz aufwachsen – das sollten Sie über die Generation Internet wissen” mit diesem Titel bereicherte Jürgen Ertelt in Form des zweiten Fachvortrags die Veranstaltung, indem er aktuelle politische Ereignisse oder Ereignisse aus der Erlebniswelt, der Pressewelt mit Reaktionen seiner Peers im Netz spiegelte. Der Tenor dieses Vortrags: Nehmt die im Netz artikulierten Anliegen ernst. Und das meint er ganz und gar nicht drohend. Auf diesem Weg nahm e, ob gewollt oder nicht die Rolle der Brücke ein, zwischen den gewohnten und weniger gewohnten Anwendern der Netze. Und er ebnete den Boden für den Zweck, für den Brücken gedacht sind, nämlich Austausch und Transfer sicher zu stellen. Kurzweilig, wie wir meinen und den Hörerinnen und Hörern zum Genuss empfohlen. Besonderer Dank gilt Jan Viell, der sich um die Aufnahme im Saal kümmerte und sicherlich befremdlich stumm dieser folgte.

File Download (19:35 min / 18 MB)

81_BiD_Meinungen_Stimmungen_Medienkompetenz

Erneut zum 11. Forum Medienkompetenz. Auch in Sachen Kurzstatements (oder auch Voxpops genannt) war die AG auf der Veranstaltung unterwegs. Dabei kamen neben den Erwartungen auch die Frage nach dem eigenen Verständnis von Medienkompetez zur Sprache. Unkommentiert, ungeschönt und nur arrangiert also ein kleines Spektrum. Und natürlich darf die Frage nicht fehlen: Was nimmt man von einer solchen Veranstaltung mit?

Die kurzen Jingles entstammen dem Podcast Jampack aus dem Hause Apple®

Viel Vergnügen beim Hören wünscht die AG Podcasting

File Download (20:30 min / 19 MB)

80_BiD_Jugend20_Keynote_JanSchmidt

Jugend 2.0 – Eine Veranstaltung an der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz veranstaltet vom Medienkomepetenz-Netzwerk Koblenz (MKN) und dem Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) in Rheinland Pfalz. Wir als AG haben gerne die Aufgabe wahrgenommen dort akustische Begleitung zu leisten. So steht in dieser Episode Dr. Jan-Hinrik Schmidt vom Hans-Brewdow-Institut (HH) im Zentrum, der die Ergebnisse einer Studie Jugend 2.0 in einem Vortrag präsentiert. Teilergebnisse der Studie gibt unter den angeführten Webseiten.

File Download (23:18 min / 21 MB)

BiD_and_UniTV_Casanova

In dieser Episode präsentieren wir Euch das Theaterstück “Casanova – Szenen aus seinem Leben”. Dieses wurde zusammengestellt, bearbeitet und gespielt von Prof. Dr. Winfried Rösler.
Aufgeführt wurde das Stück im Rahmen der SommerUni am 17. Juni 2007.
Begleitet von der Musik Mozarts und Scarlattis erzählt Casanova rückblickend Szenen aus seinem Leben. Es beginnt mit “Die Eltern” (1725) zu seiner Verhaftung und Haftzeit “Unter den Bleidächern” (1755). Er berichtet uns von seiner weiblichen Bekanntschaften und seiner Begegnung mit “Friedrich d. Großen” (1764) und “Maestro Mozart” (1787).
Das dies eine großartige One-Man-Show war beweist am Ende auch der tosende Beifall.
In der Hauptrolle: Casanova alias Prof. Dr. Winfried Rösler
Aufnahmeleitung: AG-Podcasting und Uni-TV. Schnitt: AG-Podcasting und Uni-TV. Viel Spaß wünscht die AG Podcasting.

  • Casanova :: Die gleiche Episode auf Blip-TV in anderen Formaten, wie beispielsweise iPod-Hochauflösend, Flasch Movie etc.

File Download (70:46 min / 1519 MB)

79_BiD_Netbi_Praxisprojekte

Wie bereits in Episode 78 angekündigt, folgt im zweiten Teil der
NetBi-Runde die Präsentation der Praxisprojekte. Natürlich ist dem Medium Podcast in gewisser Weise geschuldet, dass wir hier ausschließlich die Audio-Beiträge senden. Dabei sollte nicht unerwähnt bleiben, dass die Studierenden von „Medienbildung-Online“ auch einige Video- und Fotoprojekte erarbeitet haben und wir hoffen, dass wir bis zum nächsten Semester auch für diese Beiträge eine angemessene Präsentationsform
finden.
Aber jetzt geht es erstmal zu den akustischen Highlights des
Sommersemesters 2009. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen!

File Download (22:33 min / 21 MB)

78_BiD_Netbi_Thema_Medien

Im Rahmen der Kooperation mit dem Netzwerk Bildungswissenschaften entstehen ja inzwischen traditionell Episoden mit Arbeiten von Studierenden aus dem Kontext des Seminars “Medienbildung – Online”. Dieses Semester sind sie in zwei Themenblöcken zusammengefasst. Zunächst die thematische Beschäftigung mit Medienbildung und Medienkompetenz und in der folgenden Episode die umgesetzte Praxisprojekte, die Studierende selbst umgesetzt haben.

  • Netzwerk Bildungswissenschaften :: Von der Startseite des Pojektes: “Mit dem Projekt „Netzwerk Bildungswissenschaften“ soll die Umsetzung der Lehrerbildungsreform nachhaltig unterstützt werden. Die beteiligten Hochschulen entwickeln dabei gemeinsam ein qualitativ opti

File Download (32:19 min / 30 MB)

77_BiD_Literatur_Ulrike_Petry

In der der Reihe: “Literatur, die mich was lehrte… ” gibt es in dieser Episode wieder neue Hinweise zum Schmökern pädagogischer Fachliteratur. Dipl. Päd. Ulrike Petry stellt Ihre Zugänge zu einer Auswahl von Werken vor. Darunter “Konrad sprach die Frau Mama… ” von Andreas Flittner, “Sozialpädagogische Forschungspraxis – Positionen, Projekte, Perspektiven” herausgegeben von Christian Schrapper sowie eröffnend Hannah Green “Ich habe Dir nie einen Rosengarten versprochen” um dann letztlich zu Dörner/Plogs Standardwerk: “Irren ist menschlich: oder ein Lehrbuch der Psychatrie/ Psychotherapie vorzustellen. Quasi dreieinhalb Werke, die Lust auf Orientierung und Stöbern bieten sollen. Von unserer Seite ein Dank an Ulrike Petry für die Zeit und Auskunftsfreude und an die Zuhörerinnen und Zuhörer die Frage: Haben auch Sie zu einem der benannten Bücher einen ähnlichen Bezug?

Die Arbeitsgruppe Podcasting

File Download (23:21 min / 21 MB)