76_BiD_IPZ_im_Portrait

Es gibt ein Leben nach der Prüfung – manchmal auch ein akademisches Weiterleben. Und genau hier setzt das Thema dieser Episode an.
Das Interdisziplinäre Promotionszentrum (IPZ) an der Uni Koblenz-Landau wird geschäftsführend geleitet von Dr. Kathrin Ruhl. Sie ist zusammen mit Johanna Töbel bei uns zu Gast und berichtet aus dem Selbstverständnis, den vielfältigen Aufgabenbereichen des IPZ und schildert auch Allgemeines über das Promovieren. Somit schliesst sich hier nicht nur ein Bereich aus den Aufgabenfeldern der Erwachsenenbildung an. Selbstbewusst ausgedrückt ist das IPZ die Anlaufstelle für Promotionsvorhaben schlechthin. Nicht unerwähnt bleiben sollen neben diversen Rahmenbedingungen auch die Vorteile des interdisziplinären Ansatzes aus der Perspektive der Promovierenden.

  • Die Startseite des IPZ :: Das Interdisziplinäre Promotionszentrum (IPZ) besteht seit dem Wintersemester 2006/07 und bietet den Promovierenden der Universität Koblenz-Landau ein breites Angebot zur fachlichen Weiterbildung, zum Erwerb von Schlüsselqualifikationen und

File Download (19:20 min / 18 MB)

75_BiD_Gender_und_Genderforschung_Teil_C

Gender und Genderforschung sind nicht nur ein Thema, dass allgemeines Interesse wecken sollte, sondern auch ein Thema für die Bildung – und genauer auch ein Thema für die Erwachsenenbildung und Weiterbildung. So gab es im Rahmen des Seminars von Frau Barbara Wolf ein gleichnamiges Thema in dem Studierende Einrichtungen und Institutionen zur Erwachsenenbildung besuchten und die Präsenz dieser Thematik porträtierten. Aus diesem Kontext enstammt ein Interview mit Frau Dr. Angela Venth vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE), der dieses Thema nicht nur inhaltlich ein Anliegen ist, sondern exklusiv Einblicke in Relevanz und Forschungsstand geben kann. Dieses Interview wird aufgrund der Länge in mehreren Teil-Episoden erschienen. Hier nun also der dritte Teil, mit dem Titel Forschungserfahrungen – Einblicke und Rückschlüsse auf die Handlungsfelder.

Musikalisch unterstützt wird diese Episodemithilfe von Loops aus dem Podcast Pack von Apple®

File Download (25:10 min / 23 MB)

74_Bid_Gender_und_Genderforschung_Teil_B

Gender und Genderforschung sind nicht nur ein Thema, dass allgemeines Interesse wecken sollte, sondern auch ein Thema für die Bildung – und genauer auch ein Thema für die Erwachsenenbildung und Weiterbildung. So gab es im Rahmen des Seminars von Frau Barbara Wolf ein gleichnamiges Thema in dem Studierende Einrichtungen und Institutionen zur Erwachsenenbildung besuchten und die Präsenz dieser Thematik porträtierten. Aus diesem Kontext enstammt ein Interview mit Frau Dr. Angela Venth vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE), der dieses Thema nicht nur inhaltlich ein Anliegen ist, sondern exklusiv Einblicke in Relevanz und Forschungsstand geben kann. Dieses Interview wird aufgrund der Länge in mehreren Teil-Episoden erschienen. Hier nun also der zweite Teil, mit dem Titel Begriffsklärung und ein vertiefender Einblick in die Forschungsbedarfe.

Musikalisch unterstützt wird diese Episode von “Allison Crowe” erhältlich über das Musikportal http://www.jamendo.com.

File Download (23:37 min / 22 MB)

73_BiD_Gender_und_Genderforschung_Teil_A

Gender und Genderforschung sind nicht nur ein Thema, dass allgemeines Interesse wecken sollte, sondern auch ein Thema für die Bildung – und genauer auch ein Thema für die Erwachsenenbildung. So gab es im Rahmen des Seminars von Frau Barbara Wolf ein gleichnamiges Thema in dem Studierende Einrichtungen und Institutionen zur Erwachsenenbildung besuchten und die Präsenz dieser Thematik porträtierten. Aus diesem Kontext enstammt ein Interview mit Frau Dr. Angela Venth vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE), der dieses Thema nicht nur inhaltlich ein Anliegen ist, sondern exklusiv Einblicke in Relevanz und Forschungsstand geben kann. Dieses Interview wird aufgrund der Länge in mehreren Teil-Episoden erschienen. Hier nun also der erste Teil, mit dem Titel Überblick und Einstieg in die Thematik.

Musikalisch unterstützt wird diese Episode von der Band “Jazz Street Trio” Bezogen über das Musikportal http://www.jamendo.com.

File Download (18:54 min / 17 MB)