83_BiD_Prakikum_Klassenfahrt

Von welchen die auszogen von der Praxis zu berichten. So oder so ähnlich könnte das Anliegen des Seminars von Stefanie Maaß lauten. Studierende des Seminars vom Sommersemester hatten die Aufgabe sich potentielle Praktikumsanbieter zu erschließen und die Einrichtung, das Angebot für Praktikantinnen und Praktikanten sowie das Arbeitsfeld darzustellen. Mit dieser Episode startet die Reihe Praktiko, mit der die AG-Podcasting als Podcast Service Agentur die Arbeit unseres Praktikumsbüros sowie die Lehrveranstaltung im Sommersemster 2009 begleitet. Dank an die Studierenden schon einmal vorweg für die hier investierte Zeit und Arbeit.

  • PRAKTIKO :: Das Blog der Praktikumsbetreuung im Studiengang Diplom-Erziehungswissenschaften an der Universität zu Koblenz-Landau

File Download (16:39 min / 15 MB)

76_BiD_IPZ_im_Portrait

Es gibt ein Leben nach der Prüfung – manchmal auch ein akademisches Weiterleben. Und genau hier setzt das Thema dieser Episode an.
Das Interdisziplinäre Promotionszentrum (IPZ) an der Uni Koblenz-Landau wird geschäftsführend geleitet von Dr. Kathrin Ruhl. Sie ist zusammen mit Johanna Töbel bei uns zu Gast und berichtet aus dem Selbstverständnis, den vielfältigen Aufgabenbereichen des IPZ und schildert auch Allgemeines über das Promovieren. Somit schliesst sich hier nicht nur ein Bereich aus den Aufgabenfeldern der Erwachsenenbildung an. Selbstbewusst ausgedrückt ist das IPZ die Anlaufstelle für Promotionsvorhaben schlechthin. Nicht unerwähnt bleiben sollen neben diversen Rahmenbedingungen auch die Vorteile des interdisziplinären Ansatzes aus der Perspektive der Promovierenden.

  • Die Startseite des IPZ :: Das Interdisziplinäre Promotionszentrum (IPZ) besteht seit dem Wintersemester 2006/07 und bietet den Promovierenden der Universität Koblenz-Landau ein breites Angebot zur fachlichen Weiterbildung, zum Erwerb von Schlüsselqualifikationen und

File Download (19:20 min / 18 MB)

75_BiD_Gender_und_Genderforschung_Teil_C

Gender und Genderforschung sind nicht nur ein Thema, dass allgemeines Interesse wecken sollte, sondern auch ein Thema für die Bildung – und genauer auch ein Thema für die Erwachsenenbildung und Weiterbildung. So gab es im Rahmen des Seminars von Frau Barbara Wolf ein gleichnamiges Thema in dem Studierende Einrichtungen und Institutionen zur Erwachsenenbildung besuchten und die Präsenz dieser Thematik porträtierten. Aus diesem Kontext enstammt ein Interview mit Frau Dr. Angela Venth vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE), der dieses Thema nicht nur inhaltlich ein Anliegen ist, sondern exklusiv Einblicke in Relevanz und Forschungsstand geben kann. Dieses Interview wird aufgrund der Länge in mehreren Teil-Episoden erschienen. Hier nun also der dritte Teil, mit dem Titel Forschungserfahrungen – Einblicke und Rückschlüsse auf die Handlungsfelder.

Musikalisch unterstützt wird diese Episodemithilfe von Loops aus dem Podcast Pack von Apple®

File Download (25:10 min / 23 MB)

74_Bid_Gender_und_Genderforschung_Teil_B

Gender und Genderforschung sind nicht nur ein Thema, dass allgemeines Interesse wecken sollte, sondern auch ein Thema für die Bildung – und genauer auch ein Thema für die Erwachsenenbildung und Weiterbildung. So gab es im Rahmen des Seminars von Frau Barbara Wolf ein gleichnamiges Thema in dem Studierende Einrichtungen und Institutionen zur Erwachsenenbildung besuchten und die Präsenz dieser Thematik porträtierten. Aus diesem Kontext enstammt ein Interview mit Frau Dr. Angela Venth vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE), der dieses Thema nicht nur inhaltlich ein Anliegen ist, sondern exklusiv Einblicke in Relevanz und Forschungsstand geben kann. Dieses Interview wird aufgrund der Länge in mehreren Teil-Episoden erschienen. Hier nun also der zweite Teil, mit dem Titel Begriffsklärung und ein vertiefender Einblick in die Forschungsbedarfe.

Musikalisch unterstützt wird diese Episode von “Allison Crowe” erhältlich über das Musikportal http://www.jamendo.com.

File Download (23:37 min / 22 MB)

73_BiD_Gender_und_Genderforschung_Teil_A

Gender und Genderforschung sind nicht nur ein Thema, dass allgemeines Interesse wecken sollte, sondern auch ein Thema für die Bildung – und genauer auch ein Thema für die Erwachsenenbildung. So gab es im Rahmen des Seminars von Frau Barbara Wolf ein gleichnamiges Thema in dem Studierende Einrichtungen und Institutionen zur Erwachsenenbildung besuchten und die Präsenz dieser Thematik porträtierten. Aus diesem Kontext enstammt ein Interview mit Frau Dr. Angela Venth vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE), der dieses Thema nicht nur inhaltlich ein Anliegen ist, sondern exklusiv Einblicke in Relevanz und Forschungsstand geben kann. Dieses Interview wird aufgrund der Länge in mehreren Teil-Episoden erschienen. Hier nun also der erste Teil, mit dem Titel Überblick und Einstieg in die Thematik.

Musikalisch unterstützt wird diese Episode von der Band “Jazz Street Trio” Bezogen über das Musikportal http://www.jamendo.com.

File Download (18:54 min / 17 MB)

71_BiD_Rund_ums_Studium_A

Wohnen in Koblenz Teil I von III.

Manuela, wird in Koblenz studieren. Die Zusage ist in der Tasche, jetzt gilt es die ersten Hürden des Alltags zu bewältigen. Aus der Reihe “Rund ums Pädagogik-Studium” wird anhand der imaginären Studentin Manuela in der ersten Episode die Thematik Wohnen in Koblenz in Angriff nehmen. Was dabei zu beachten ist und wie sie an Informationen gelangt, soll in dieser Montage zum Ausdruck kommen.
…..

Als Interviewgäste stehen Vertreter des Wohnheims der ESG (Teil A), Vertreter des Studierendenwerks (B) und des VEGIS Wohnheims© Rede und Antwort.

Diese Episode ist als reine MP3 Episoden in drei Teilen und als eine “enhanced” Episode im Gesamtzusammenhang zur Verfügung gestellt.
Viel Vergnügen und Informationen wünscht die AG Podcasting

  • ESG :: Die Evangelische Studierendengemeinde Koblenz

File Download (16:02 min / 15 MB)

45_BiD_Episode_45

Erste NetBi Episode vom SoSe 08:
Es hat sich was getan in der Medienbildung… Was sich genau getan hat möchten wir Ihnen in dieser und der kommenden Episode präsentieren.
Auch im bereits vergangenen Sommersemester haben sich unsere Studierenden des Bachelor Bildungswissenschaften und der Diplom-Pädagogik intensiv dem Thema Medienbildung gewidmet. Und wie im vergangenen Semester, sind eine Reihe anregender und kreativer Audiobeiträge entstanden, die ein breites Themenspektrum umfassen. In der aktuellen Folge dürfen Sie sich auf das Thema „Vertonung einer Bildergeschichte“ und auf „Ein Interview mit dem Evangelisten Markus“ freuen.
Ergänzende Materialien und Anregungen, vielleicht ja sogar für Ihren eigenen Unterricht ;-), finden Sie hier als Download.
Andreas Auwärter und seine Kollegin Anke Pfeiffer führen Sie durch die studentische „Ideenschmiede“ rund um das Thema Audioarbeit als aktive Medienbildung.
Die musikalische Beleitung kommt von der Plattform Jamendo.com in Form von Stücken von “david” und “General Union”

  • UR Religion :: Unterrichtsraster für den Einsatz des Besipiels im Religionsunterricht
  • UR Deutsch :: Unterrichtsraster für den Einsatz des Beispiels im Deutschunterricht
  • david :: In dieser Episode wird der Titel Les p'tites gueules du lundi gespielt, aus dem Album Naturel
  • General Union :: In dieser Episode wird der Titel Basse Dance vom Album The Time of Life gespielt.
  • NetBi :: Das Projekt Netzwerk-Bildungswissenschaften.

File Download (22:24 min / 21 MB)

45_BiD_Episode_45_enh

Erste NetBi Episode vom SoSe 08:
Es hat sich was getan in der Medienbildung… Was sich genau getan hat möchten wir Ihnen in dieser und der kommenden Episode präsentieren.
Auch im bereits vergangenen Sommersemester haben sich unsere Studierenden des Bachelor Bildungswissenschaften und der Diplom-Pädagogik intensiv dem Thema Medienbildung gewidmet. Und wie im vergangenen Semester, sind eine Reihe anregender und kreativer Audiobeiträge entstanden, die ein breites Themenspektrum umfassen. In der aktuellen Folge dürfen Sie sich auf das Thema „Vertonung einer Bildergeschichte“ und auf „Ein Interview mit dem Evangelisten Markus“ freuen.
Ergänzende Materialien und Anregungen, vielleicht ja sogar für Ihren eigenen Unterricht ;-), finden Sie hier als Download.
Andreas Auwärter und seine Kollegin Anke Pfeiffer führen Sie durch die studentische „Ideenschmiede“ rund um das Thema Audioarbeit als aktive Medienbildung.
Die musikalische Beleitung kommt von der Plattform Jamendo.com in Form von Stücken von “david” und “General Union”

  • UR Religion :: Unterrichtsraster für den Einsatz des Besipiels im Religionsunterricht
  • UR Deutsch :: Unterrichtsraster für den Einsatz des Beispiels im Deutschunterricht
  • david :: In dieser Episode wird der Titel Les p'tites gueules du lundi gespielt, aus dem Album Naturel
  • General Union :: In dieser Episode wird der Titel Basse Dance vom Album The Time of Life gespielt.
  • NetBi :: Das Projekt Netzwerk-Bildungswissenschaften.

File Download (22:24 min / 20 MB)

44_BiD_Episode_44

In dieser Episode wird Veronika Hornung-Prähauser – Senior Researcherin bei Salzburg Sesearch als Vertretung von Julia Eder in einem Vortrag Ergebnisse und Impulse aus dem Projekt “TAG-IT” vorstellen – Aktive Medienanwendung gepaart mit Geotagging.

Die musikalische Unterstützung dieser Episode erfolgte mit Musik von dem Musikportal auf http://www.jamendo.com.

  • Edumedia :: Der Veranstalter der Edumedia 2008
  • Julia Eder :: Die Homepage von Julia Eder bei Salzburgresearch
  • Alexander Blu :: Der Titel Emptiness aus dem Album Blu.
  • Christian Damlont :: Der Titel Aboutissement aus dem Album Microcosme
  • Allison Crowe :: Ter Titel Hold Back aus dem Album Little Light
  • No,Really :: Ter Titel Beginning of the End aus dem Album Rust
  • TAGIT :: Die Homepage von TAGIT auf Salzburg Research

File Download (24:58 min / 23 MB)

39_BiD_Episode_39

Steeve Wheeler von der Universität Plymouth vereint Interessen der Forschung mit den Interessen des Lehrens. In seinem kurzen Statement berichtet er von zwei Forschungsprojekten an der Universität von Plymouth, mit dem Kontext elektronisches Mentoring und Einsatz von Wikis. Außerdem gibt er ausgehend von diesen Piloten weitere Ansätze für neue Projektvorhaben bekannt. Ein kurzweiliges Programm auf der Edumedia2008 von kompetenter Stimme und aufgrund der Zeit von entsprechender Dichte.
Begleitet wird es durch drei Musikstücke der Musikplattform http://www.jamendo.com. in der Link Sektion sind diese in der Reihenfolge ihres Vorkommens aufgelistet.

File Download (20:05 min / 18 MB)