91_BiD_Bildung_vom_Allgemeinen_zum_Aesthetischen

Nachdem wir in den vorherigen Episoden den Begriff der Bildung aus philosophischer und soziologischer Perspektive betrachtet haben, wenden wir uns nun der Bildung aus der Sicht eines Pädagogen zu. Freundlicherweise stellte sich als erster Experte Prof. Dr. Winfried Rösler von der Universität Koblenz-Landau Campus Koblenz zur Verfügung.
Der Zweck des Interviews war, das Verhältnis zwischen allgemeiner und ästhetischer Bildung aufzuzeigen.

Aus dem Inhalt:
-Verschmutzung der Bildung
-Bildung und Kompetenz
-Bildung-Erkennen der eigenen Grenzen
-Bildung und Mensch sein
-das kritische Reflexionspotential der Bildung

Alexander Käb
Markus Eisenstein
Patrick Vetter

  • Homepage :: Die Homepage von Prof. Dr. Winfried Rösler

File Download (40:34 min / 37 MB)

77_BiD_Literatur_Ulrike_Petry

In der der Reihe: “Literatur, die mich was lehrte… ” gibt es in dieser Episode wieder neue Hinweise zum Schmökern pädagogischer Fachliteratur. Dipl. Päd. Ulrike Petry stellt Ihre Zugänge zu einer Auswahl von Werken vor. Darunter “Konrad sprach die Frau Mama… ” von Andreas Flittner, “Sozialpädagogische Forschungspraxis – Positionen, Projekte, Perspektiven” herausgegeben von Christian Schrapper sowie eröffnend Hannah Green “Ich habe Dir nie einen Rosengarten versprochen” um dann letztlich zu Dörner/Plogs Standardwerk: “Irren ist menschlich: oder ein Lehrbuch der Psychatrie/ Psychotherapie vorzustellen. Quasi dreieinhalb Werke, die Lust auf Orientierung und Stöbern bieten sollen. Von unserer Seite ein Dank an Ulrike Petry für die Zeit und Auskunftsfreude und an die Zuhörerinnen und Zuhörer die Frage: Haben auch Sie zu einem der benannten Bücher einen ähnlichen Bezug?

Die Arbeitsgruppe Podcasting

File Download (23:21 min / 21 MB)

69_BiD_Literatur_N_Hoffmann

Der Podcast “Bildung im Dialog” heute mit einer neuen Episode aus der Rubrik: “Literatur, die mich was lehrte, … ”. Heute zu Gast Prof. Dr. Nicole Hoffmann.
Der Grundidee folgend präsentiert sie heute: Das Glasperlenspiel von Hermann Hesse, Strategien der betrieblichen Weiterbildung von Peter Faulstich und Entstehung und Entwicklung einer wissenschaftlichen Tatsache von Ludwik Fleck. Nach einer kurzen thematischen Vorstellung finden drei persönliche Zugänge zu den Werken hinreichend Raum.

File Download (28:28 min / 26 MB)

59_BiD_Paedagogische_Fachliteratur_B_Wolf

Barbara Wolf stellt innerhalb der Rubrik “Literatur, die mich was lehrte …” ihre Auswahl an pädagogischer Fachliteratur und ihren Zugang zu den Büchern vor.

Folgende Werke sind Gegenstand:
“Theorie und Geschichte der Reformpädagogik” von Dietrich Benner und Herward Kemper, “Dialektik der Aufklärung. Philosophische Fragmente.” von Max Horkheimer und Theodor W. Adorno, “Monadologie” von Gottfried Wilhelm Leibniz

File Download (32:59 min / 29 MB)

56_BiD_Paedagogische_Literatur_V_Schnorr

Eine neue Episode aus der Reihe “das Buch, das mich was Lehrte” oder welche pädagogische Fachliteratur hat bei den Lehrenden welche Eindrücke hinterlassen. Im Gespräch mit Vanessa Schnorr kommen Gudjohns – Einführung in die Pädagogik, Giesecke und Winkler zu Tage. Die besprochenen Werke lassen sich über die Links in den Shownotes finden. Aufgelockert wird diese Unterhaltung immer wieder durch Musik des Portals von http://www.jamendo.com. Auch hier sind die Künstler in den Shownotes benannt.

File Download (19:49 min / 18 MB)

52_BiD_Lehrende_im_Dialog_S_Allmann

Bildung im Dialog präsentiert in seiner Rubrik: “Lehrende im Dialog” diesmal Dr. Silke Allmann. In dem Interview ergeben Fragen zum Wechsel aus dem Schulkontext an die Hochschule, zu Kernauffassungen von Schule und Forschung ein kurzweiliges Porträt. Im musikalischen Fokus steht in dieser Episode der Künstler vavrek aus Seattle (USA), dessen musikalisches Talent auch durch besonders markante Texte ergänzt werden. Die Musik stammt aus dem Portal von http://www.jamendo.com/

  • Vavrek :: Aus seinem Album 01 hier gespielt die Titel 06 Golden Leaves und 03 School
  • Dr. Silke Allmann :: Mehr informationen zu unserem Interviewpartner erhalten Sie über die Hompage der Universität.

File Download (22:25 min / 21 MB)

43_BiD_Episode_43

Eine Edumedia ohne Graham Attwell – kaum zu denken. Graham Attwell sprach oder sagen wir besser podcastete von der Edumedia in einem Vortragstrack. Der angegebene Titel lautete: “Vom Konsument zum Produzent: Blogging und Podcasting für SOL durch erwachsene LernerInnen” – Natürlich brachte er gehörig theoretische Impulse, oder reine Beobachtungen. Ein Vortrag genährt von vielen Ideen. Communities of Practice – Emotional Blogging and Casting und vielem mehr.

  • Edumedia 2008 :: Programm zur Edumedia 2008
  • Wales Wide Web :: Das Blog von Graham Attwell
  • BiD Episode 40 :: Graham Attwell und Steve Wheeler im Dialog
  • BiD Episode 39 :: Der Bezug zum Vortrag von Steve Wheeler wird in der Episode immer wieder erwähnt.
  • Das Musikportal :: Jamendo als Lizenzträger für die in dieser Episode verwendete Musik
  • No, Really :: Aus dem Album Rust hier gespielt: Citizens go back to sleep and Molton
  • Frozen Silence :: Aus dem Album Frozen Silence der Titel: Dream of a Butterfly
  • New world :: Aus dem Album Fortress in the sky – der Titel Stair to paradise
  • Tryad :: Aus dem Album Listen der Titel Lovely
  • Rob Costlow – Contemporary Piano :: Aus dem Album Woods of Chaos der Titel Friend

File Download (19:22 min / 18 MB)

40_BiD_Episode_40

Again Steve Wheeler in an interview with Patrick Vetter and Christian Czarnowske. Finally Graham Attwell joins the dialog and this interview brings up to an interesting and short diskussion about Web 2.0, Adult Education, Web 3.0 and their meanings of those terms.

Soundpainted with podsafe music from http://www.Jamendo.com.

  • Woods of Chaos :: Rob Costlow – here used the title 3 – Semesterdays
  • Smok's Desk :: Dariusz Makowski – here used title 7 On Holiday we go

File Download (21:02 min / 19 MB)