116_BiD_Episode_Henning_Paetzold_Texte

Aus der Rubrik – Das Buch das mich was Lehrte – heute ein Interview mit Prof. Dr. Henning Pätzold. Gleich zu Beginn wird er berichten, weshalb er sich für Texte und insbesondere für Liedtexte in seiner Vorstellung entschieden hat.

Das Interview führte Claudia Büchting und ein wenig auch Andreas Auwärter

File Download (30:30 min / 28 MB)

110_BiD_Schule_Bildung_Wissenschaft_Episode_6

Wie entwickelt sich der Sekundarschulbereich weiter? Zum einen gibt es Realschulen, zum anderen entwickeln sich aber auch immer mehr sogenannte Mittelschulen, die die Bildungsgänge der bisherigen Haupt- und der Realschule miteinander verbinden. Um diese – mit einem Schwerpunkt auf der Rheinland-Pfälzischen Version der “Realschule plus” – geht es in dieser Folge.

File Download (10:14 min / 9 MB)

109_BiD_Educational_Flowerpower

… oder wie Gartenschauen bilden (können). In Koblenz gibt es derzeit ein dominierendes Thema – Die Gartenschau – exakter die Bundesgartenschau. Die AG Podcasting war für Bildung im Dialog unterwegs und hatte einen Interviewtermin beim Geschäftsführer der Buga2011 GmbH – dort warteten Fragen zur Bildungspotentialen und Anlässen bei einer Buga auf Antwort. Folgende Bereiche standen im Fokus unseres Interesses:

Unterstellt sich die BuGA einem Bildungsauftrag?
Gibt es Bildungsanlässe bei Mitarbeitenden?
Gibt es spezielle Bildungspotentiale für Institutionelle Kontexte?
Was bleibt von der Buga?

Viel Spass bei dieser Sendung?

File Download (29:00 min / 27 MB)

101_Bid_Live_Lebenswerke

Hier unsere dritte Live – Sendung im Podcast Bildung im Dialog. Es ging ums Thema Lebenswerke – und was das mit Pädagogik zu tun hat. Als Gast und Gesprächspartner via Telefon verbunden ist Alexander Rausch aka @mindlounge, der uns aus seiner Praxis und Lebenserfahrung als Berater und Coach einen intensiven Einblick in Fragen der Lebensplanung bot und der Einladung folgte zum Thema Lebenswerke zu philosophieren. Natürlich verblieb das Gespräch nicht nur beim Individuum, sondern es wurde auch der breite Bogen zur Gesellschaft und dem gesellschaftlichen Wandel geschlagen.

  • mindlounge :: Das Blog unseres Studiogasts Alexander Rausch

File Download (42:10 min / 39 MB)

99_BiD_Erziehung_Bildung_Sozialisation-Ein_Interview

Wenn man über Erziehung ins Plaudern gerät …

…dann kann ein Interview schon einmal intensiv, lang und für uns trotzdem kurzweilig werden. So ist es uns mit dem Interview mit Frau Barbara Wolf ergangen, dass wir mit dieser Episode zur Verfügung stellen. Kurz und knapp: Diese Episode ist eher für die gemütliche Reflektion als zum schnellen Input “zwischendurch”. Gleichwohl, der Inhalt ist es wert. Mithilfe von Kapitelmarkern (in der enhanced Version) soll die Gliederung des Gespräches transparent zum Vorschein kommen.

Inhaltlich geht es ausgehend von den Begriffen Erziehung und Sozialisation
zu den Kontexten in denen beide Prozesse. In der ausgiebigen anschließenden reflexion verschiebt sich der Schwerpunkt unseres Gespräches “an der Sache” auf:

  • Erziehung und Praxis
  • Erziehung und Rahmenbedingungen von Erziehungszielen
  • Erziehung, Erziehungsziele im Wandel und die Frage nach Qualität und Messbarkeit
  • Erziehung und Wissenschaft oder welche Hausaufgaben der Wissenschaft müsste/könnte den aktuellen Diskurs bereichern?

    Die Podcast-Hörerin, der Podcast-Hörer ist eingeladen, sichdurch das Interview führen zu lassen, indem er dem Gespräch stumm beiwohnt. Falls unser Wunsch erfüllt wird und sich Impulse der Zustimmung, des Widerspruch, der Nicht- oder Missverstandenen geweckt wurden, besteht die Einladung zur Partizipation über die Kommentarfunktion. Unser Interviewpartner, Frau Dipl.-Päd. Barbara Wolf hat hieran ebenfalls Interesse. Dies ist die Enhanced Version dieser Episode.
    Im reinen .MP3-Format kann sie hier heruntergeladen werden.

    File Download (81:15 min / 110 MB)

94_BiD_Bildung_Autonomie_und_Selbstformung

Im Kontext unserer Serie “Kernbegriffe der Pädagogik” zum Begriff Bildung wieder ein Interview – diesmal mit Prof. Dr. Norbert Neumann.

Aus dem Inhalt:

  • Verortung der Bildung in der Pädagogik – Abgrenzung zu Erziehung und Kompetenz
  • Warum das Festhalten am Begriff sich lohnt? – über die Notwendigkeit einer Reflexionskategorie
  • Über Forschung und Bildung – autobiographische Dokumente als erkenntniseröffnende Quellen von Bildungsprozessen
  • Warum Bildung sich lohnt – Bildung als möglicher Schutz vor Zynismus
  • Bildungsprozesse plastisch – Wie könnte Bildung sichtbar werden?
  • Medien und Bildung – Anlässe reflektierenden Lernens durch Medien

Das Interview wurde von der Arbeitsgruppe Podcasting vorbereitet und von Alexander Käb, Markus Eisenstein und Andreas Auwärter durchgeführt.
Technische Aufnahmeleitung: Jan Viell

Und nicht zu vergessen ein Gruppenbild! :-)

Das Interview bei Prof. Dr. Neumann

File Download (31:56 min / 29 MB)