29_Bid_Episode_29

Die Episode 29 bringt zweierlei:
1. Lehrreiche Filme – eine Umfrage auf dem Campus
2. Expedition ins M-Lab die Dritte: Ein Interview mit Dr. Claudia Callies zu Lehrszenarien und praktischen Anwendungen eines Multimedialabors.
3. Wir wollen wissen, welcher Fils Sie/Euch etwas gelehrt hat! Deshalb ist der Audio-Kommentar “on” :-)

Viel Spass beim Hören und bis denne
Andreas

File Download (26:45 min / 25 MB)

Im Visier der boesen Seite der Macht

Hallo – aus aktuellem Anlass eine kleine Warnmeldung.
Von Samstag auf Sonntag ist es dann passiert.

Ein elektronischer Kommentar-Spam-Robot – als solchen mag ich ihn einmal bezeichnen hatte Bildung im Dialog entdeckt und ein Heer der Verwuestung hinterlassen. Wie geht ein solcher Robot vor? Er imitiert die Algorithmen und Verfahren Kommentare echter Benutzer zu hinterlassen, die in diesem loudblog system moeglich sind. Jeder unserer Einträge wurde hierdurch mit einem Spam – Kommentar ergaenzt – versehen mit Link zu irgeneinder Seite, die ich nicht angeklickt habe, um mir nicht doch noch etwas anderes hinzuzuziehen.

“Bildung im Dialog” – die Arbeitsgruppe und die dahinter stehenden Personen haben hiermit rein gar nichts zu tun.

Was zu befürchten ist, iost dass solche Robots “wieder kommen” und weiterhin ihr Unwesen treiben werden. Technich kann man dem sehr wenig entgegen setzen. Was uns also hilft in einem solchen Falle: Ruhe bewahren und Zusammenhalt zeigen. Zusammenhalt kann jeder zeigen, wenn er uns via bid @ uni-koblenz.de schnellstmöglich informiert, wenn irgendwer wieder zugeschlagen hat. Dann kann ein fluxes Löschen eine Weiterverbreitung und Aufhebung der Irritationen eindämmen.

Weiterhin freuen wir uns sehr über echte Kommentare :-)
Bis denne
Andreas
Technorati Profile

Eine_Bitte_der_Macher

Wir als Arbeitsgruppe Podcasting freuen uns ueber den Auftrag, bei der Dokumentation des Seminares eine Rolle spielen zu duerfen. Die Orte des Lernens, als Ort und LERNort zu dokumentieren ist angesichts der Groesse des Seminares eine ziemlich grosse Aufgabe. Aus diesem Grund bitten wir aus organisatorischem Grund darum, mit uns per eMail an bid@uni-koblenz.de einfach einen Termin zum Aufzeichnen zu vereinbaren.
Wir werden dann sobald als moeglich antworten.
Andreas